Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Besonderer Einsatz am Jahrmarkt in Riedenburg

Für eine besondere Überraschung sorgten zwei Riedenburger Mädchen Lena und Laura bei den Eltern von Miriam und Sophie. Sie hatten am Jahrmarkt eine Tombola organisiert, bei dem jedes Los einen Treffer ergab. Dabei wurden sie von den Riedenburger Unternehmen und Firmen mit Rund 600 Preisen in Form von Gutscheinen oder Sachspenden ausgestattet. Am Ende eines langen Tages kam dabei die stolze Summe von 1300 € heraus. Lena und Laura besuchten am Sonntag beide Familien um Ihnen jeweils die Hälfte des Erlöses zu überreichen. Der Erlös für Sophie geht an das VKKK Regensburg, für Miriam wird das Geld an den Verein Rett-Syndrom-Deutschland e.V. zur Entwicklung einer Therapie gegen das Rett-Syndrom gespendet.

RETT-Forschung,

Aktuelles
Mehr

Audios, Videos

Medienberichte
Mehr